Spielbericht und Impressionen vom 19. Spieltag gegen SF Hörn 3:3 (2:3)

image 5

Das Spiel vom Sonntag zwischen Sportfreunde Hörn und VfR Linden-Neusen endete mit einem 3:3-Remis.
Für das 1:0 und 2:0 war Kai Strang verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (17./31.). In der 37. Minute brachte Maximilian Drews den Ball im Netz von Sportfreunde Hörn unter. Konstantinos Michou glich nur wenig später für VfR Linden-Neusen aus (38.). Daniel Braun schoss für das Team von Imad Laadim in der 39. Minute das dritte Tor. Zur Pause wussten die Gäste eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Sportfreunde Hörn drängte auf den Ausgleich. Für frischen Wind sollten Niklas Münzer und Adham Ayman Elsayed Elmisiry sorgen, die per Doppelwechsel für Lais Sören Schmitz und Strang auf das Spielfeld kamen (71.). Das 3:3 der Mannschaft von Coach Kubilay Tuglu stellte Elmisiry sicher (78.). Letztlich trennten sich das Heimteam und VfR Linden-Neusen remis.

IMG 3243
IMG 3243
DSC01000
DSC01000
IMG 3187
IMG 3187
Scroll to Top