Ergebnis 1.Mannschaft

Kreisliga B Staffel 1: Eintracht Warden – VfR Linden-Neusen, 1:4 (1:2), Alsdorf

2019 10 27 15.20.01 X 02

2019 10 27 15.20.01 X 02

Mit 1:4 verlor Eintracht Warden am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen VfR Linden-Neusen. Pflichtgemäß strich VfR Linden-Neusen gegen Eintracht Warden drei Zähler ein. Gleich zu Spielbeginn sorgte Kevin Mertens mit seinem Treffer für eine frühe Führung von Eintracht Warden (4.). Manuel Pietzsch trug sich in der zwölften Spielminute in die Torschützenliste ein. Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Oliver Fischer für VfR Linden-Neusen zur Führung (43.). Der Gast hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. In der zweiten Hälfte setzte sich die Elf von Coach Marc Beckers erneut durch und so erhöhte Fischer den Spielstand in der 66. Minute auf 3:1. In der Schlussphase nahm Marcel Meuer noch einen Doppelwechsel vor. Für Jannis Wetzelaer und Patrick Bremen kamen Martin Weidenhaupt und Marc Broichhausen auf das Feld (76.). Marcel Jungherz stellte schließlich in der 87. Minute vom Elfmeterpunkt den 4:1-Sieg für VfR Linden-Neusen sicher. Am Ende nahm der Spitzenreiter bei Eintracht Warden einen Auswärtssieg mit.

Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden von Eintracht Warden liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 28 Gegentreffer fing. Wann findet der Gastgeber die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen VfR Linden-Neusen setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Die Situation bei Eintracht Warden bleibt angespannt. Gegen VfR Linden-Neusen kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Eintracht Warden musste sich nun schon sechsmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Eintracht Warden insgesamt auch nur drei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Bei VfR Linden-Neusen greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwölf Gegentoren stellt VfR Linden-Neusen die beste Defensive der Kreisliga B Staffel 1. Nach dem Dreier gegen Eintracht Warden führt VfR Linden-Neusen das Feld der Kreisliga B Staffel 1 an. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, VfR Linden-Neusen zu besiegen. Am nächsten Sonntag reist Eintracht Warden zu FC Cro Sokoli Aachen, zeitgleich empfängt VfR Linden-Neusen Hoengener SV.